Ein bisschen Mut, ein bisschen Glück

Ein bisschen Mut, ein bisschen Glück

Am 12. Mai 2022 wurde Rolf Zuckowski 75 Jahre alt. In seiner Autobiografie „Ein bisschen Mut, ein bisschen Glück. Mein musikalisches Leben“ (Edel Books) schaut er auf ein erfülltes, spannendes Leben zurück. 

Über die Jahre hat Rolf Zuckowski ein generationenübergreifendes Song-Repertoire aufgebaut, das sich an Kinder und Erwachsene richtet. Als Brückenbauer zwischen den Generationen vermittelt er und setzt sich für mehr Respekt und Aufmerksamkeit gegenüber den Bedürfnissen anderer ein. Wie Zuckowski seine Werte und Ideen in Musik übersetzt hat, welche Ereignisse ihn zu welchen Songs inspiriert haben – auch davon handelt sein Buch.

„Was zieht mich hin zu den Kleinen? Im Kleinen liegt das Geheimnis der Welt ebenso verborgen wie im Großen … Ich habe mit gesunden, lebensfrohen, aber auch mit schwerstbehinderten und sterbenden Kindern gesprochen und gesungen. Kein Erwachsener konnte mir auf so einfache und eindringliche Weise deutlich machen, um was es im Kern unserer Existenz geht.“ Rolf Zuckowski

Die Autobiografie erscheint ein paar Tage vor dem Geburtstag, am 06. Mai. 

Bestellung>>>

Zeitgleich mit dem Buch erscheint sein musikalisches Herzstück, die Meilensteine seiner musikalischen Biografie, als Zusammenstellung „Meine Hits und Herzenslieder“ mit 46 Liedern.