Neuheit: Buch Cosmo und Azura - Das dunkle Geheimnis der Sonne

Neuheit: Buch Cosmo und Azura - Das dunkle Geheimnis der Sonne

Hier kommt die Buchadaption des gleichnamigen Hörspiels, das unter der Schirmherrschaft Rolf Zuckowski entstanden ist. Die Geschichte von Maulwurf Cosmo und Libelle Azura sensibilisiert schon die Jüngsten für ein sonnensicheres Verhalten im Freien. „Cosmo und Azura“ klärt kindgerecht, spannend und unterhaltsam über die Gefahren ultravioletter Strahlung auf und gibt schlaue Sonnenschutztipps für große und kleine Kinder.Das Buch ist Verlag Oetinger erschienen und wurde von der Illustratorin Mareikje Vogler gezeichnet, die auch schon die schlauen Sonnenschutz-Tipps für die CD gestaltete.

Darum geht es:

Cosmo und Azura sind zwei Freunde, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Der etwas behäbige Maulwurf Cosmo, der die meiste Zeit in seinem Bau unter der Erde lebt und die Sonne meidet, und die zarte Libelle Azura, die filigran und blitzschnell durch die Luft fliegt. Eines Tages freunden sich beiden auf der Wiese in der Nähe des Teiches mit den Kindern Leon und Kara an. Die Kröte im Uferschlamm warnt die Kinder vor den gefährlichen UV-Strahlen der Sonne, doch schon erleidet Kara einen schmerzhaften Sonnenbrand. Und fast zugleich bricht an der Waldhütte des mürrischen Herrn Päntzner ein Feuer aus, entzündet von den Sonnenstrahlen in Leons liegengelassener Lupe. Gemeinsam versuchen die Freunde mit Herrn Päntzner, die Flammen zu bekämpfen und das Haus vor dem Feuer zu retten!

Zu den Autoren:

Dieter Faber ist gleichzeitig auch Produzent des Musical-Hörspiels und hat die Geschichte zusammen mit Wolfram Eicke entwickelt. 

Inge Eicke ist Deutsch- und Musiklehrerin und unterrichtet Schreibwerkstätten. Sie hat das Projekt von Anfang an mit begleitet.