Die Laternenzeit

Die Laternenzeit
Leider werden in diesem Jahr wohl viele größere Laternen- und St. Martinsumzüge ausfallen. Das tut weh und bleibt hoffentlich eine Ausnahme. Mein Lied „Kommt, wir wolln Laterne laufen“ kann hier und da vielleicht wenigstens in kleiner Gemeinschaft und in der Familie angestimmt werden. Ich hoffe, es tut Euch gerade in diesem Jahr gut, Euer Licht in die Welt hinaus leuchten zu lassen. Ihr könnt aber noch mehr tun, wenn Ihr Euch der Sternsinger-Aktion „Teile dein Licht“ anschließt. Die Information dazu findet Ihr hier: https://www.sternsinger.de/bildu.../sankt-martin-und-corona/
Also dann: Lasst Euer Licht leuchten, gerade in diesem Jahr!

Hell wie Mond und Sterne
Leuchtet die Laterne
Bis in weite Ferne,
Übers ganze Land.
Jeder soll uns hören,
Kann sich gern beschweren:
„Diese frechen Gören
Das ist allerhand!“

Für pädagogische und familiäre Zwecke ist es möglich, sich hier den Liedtextext herunterzuladen>>

 

Auf der Volksliedersammlung „Liederbüchermaus“ erklingt zudem „Sonne Mond und Sterne“, oder eigentlich „Laterne, Laterne“, wie es ursprünglich heißt. Die herbstlichen Lieder für die KITA sind auf „Bei uns in der Kita – im Herbst und Winter“ versammelt.