A Cappella mit "Viva Voce"

A Cappella mit Viva Voce

Wer hat den Mut zum Träumen noch nicht verloren? Wie sehen Lebensräume aus, die dazu einladen? In meinem neuen Lied 'Lebensräume, Lebensträume' finden viele Wünsche und Sehnsüchte ihren Platz. Ihn mit eigenen Gedanken und Worten auszufüllen, bleibt Euch überlassen.

Entstanden ist der Song in einem Kinderdorf, mit dem ich seit vielen Jahren herzlich verbunden bin, dem 'Erich Kästner Kinderdorf'. Dort stellen sich die Fragen nach den möglichen Lebensräumen und Lebensträumen auf eine besonders eindringliche Art, denn die Kinder und Jugendlichen leben hier in einer neuen Familiengemeinschaft. Ihre eigenen Familien können ihnen nicht die Geborgenheit geben, die jeder Heranwachsende für eine gute Entwicklung braucht. Zusammen mit MaTe, David, Heiko, Basti und Jörg von der VIVA VOCE aus Ansbach singe ich darum auf meiner neuen CD 'leiseStärke' für unsere Freunde im Kästnerdorf. Nicht weniger singen wir unser Lied für alle, die Geborgenheit im Hier und Heute, aber auch im Morgen spüren wollen und die sich dabei auf Menschen stützen möchten, die ihr Vertrauen nicht enttäuschen.
Der komplette Text mit Hörprobe und Hintergrundvideo auf www.leiseStaerke.de