Herbstfest

Herbstfest

In der Zeit zwischen Erntedank und den ersten Laternenumzügen lockt der beginnende Herbst mit warmen Sonnenstrahlen und bunter Farbenpracht für kleine Feste innerhalb der Kindergartengruppe oder Schulklasse.

Dekorationsmaterialien bietet die Natur in Hülle und Fülle: Bunte Blätter, leuchtende Kürbisse, Kastanien, Eicheln und bunte Astern und Dahlien. Als Symbol für das Fest können sich Blätter und ihre charakteristischen Blattformen durch die gesamte Feierlichkeit ziehen. Aus Pappe in der Form eines Ahorn- oder Eichenblattes selbst ausgeschnitten kann jedes Kind die Einladung für seine Eltern selbst bemalen, beim Fest dienen kleine Pappblätter als Namensschilder, große Blätter werden als Wegweiser beschriftet.

Lieder und Tänze

Im Vorfeld können die Kinder zusammen mit den Erziehern oder Pädagogen Herbstkronen aus Blättern und Zweigen basteln, zur Einstimmung werden die Eltern mit einem Lied begrüßt. Viele Erwachsene werden die Melodie von 'Der Herbst ist da' noch aus ihrer Kindheit erinnern und können schnell mitsingen. Ein bunter Kinderreigen zu den Klängen begeistert alle Eltern und bietet anschließend genügend Gesprächsstoff, so dass auch zurückhaltende Eltern schnell in die Gemeinschaft integriert werden.

Aufführungen und Themen

Wer genug Zeit hat mit den Kindern zu proben, kann sie auch eine kleine Geschichte aufführen lassen. Das Märchen vom dicken fetten Pfannekuchen (mit anschließendem Pfannkuchenessen für alle) können schon Kindergartenkinder gut nachspielen, sehr ähnlich ist die Geschichte vom Kartoffelkönig, einer besonders großen, dicken Kartoffel, die vor allen gierigen Tieren und Menschen flieht und sich erst von zwei armen Kindern bereitwillig schälen und kochen lässt. Im Sinne der Kartoffel können die Kinder anschließend 'heiße Kartoffel' spielen: Sie sitzen im Kreis und reichen sich solange, wie Musik erklingt, eine Kartoffel zu – aber schnell, schnell, im Spiel ist die Kartoffel heiß. Stoppt die Musik, scheidet das Kind aus, das die 'heiße Knolle' gerade in den Händen hält.

Gemeinsamkeit macht Spaß

Passend zum Thema können zusammen Kartoffelpuffer gebacken und mit Apfelmus serviert werden. Beim Raspeln und Backen können die Kinder schon helfen, wer einen Apfelbaum zu Hause im Garten hat kann sich an die Produktion des Apfelmuses machen.

Auch Rolf Zuckowski hat in seinem Repertoire Herbst-Lieder, die zur musikalischen Untermalung des Festes verwendet werden können. Neben den Klassikern 'Drachen im Wind' und 'Danke' aus Rolfs Liederkalender gibt es von ihm auch die Neuauflage des Volkliedes 'Bunt sind schon die Wälder', erschienen auf der CD Rolfs Liederbüchermaus.